Wir gratulieren! Das Ensemble ‚Cie Chandra‘ von HANNAH CHANDRA MAHLER,

ehemalige Schülerin der Plattform 3, wurde beim ‚Tanztreffen der Jugend 2020’/Berliner Festspiele, ausgezeichnet!

 

Hannah Chandra Mahler hat von 2013 bis 2014 eine Ausbildung zur Bühnentänzerin an der DansArt Academy in Bielefeld absolviert. Seit 2015 studiert sie Tanz an der Fontys Hogeschool voor de Kunsten Tilburg in den Niederlanden. In dem von ihr choreografierten und ausgezeichneten Stück 'Innerer Konflikt' wirken außerdem mit:

_ Tanz: Daria Makarova. Daria ist 2013 iMove, der Jugendtanzgruppe des Balletts des Saarländischen Staatstheaters, beigetreten. Ihre Bühnenerfahrung hat sie in mehreren Tanzprojekten und Musicals gesammelt. Seitdem befasst sich Daria mit urbanen und zeitgenössischen Tanzstilen.
_ Musik: Carsten Thiele, Anthony Mejeh

_ Fotos/Video: Anna Makarova

 

Herzlichen Glückwunsch!

Mehr Infos hier!

 

MIRIAM KRETSCHMER begann im September 2016 ihre Ausbildung zur Musicaldarstellerin an der Jungen Akademie Stuttgart. Die Liebe zum Theater entdeckte sie schon in frühen Jahren.

 

Seit sechs Jahren nimmt sie außerdem Gesangsunterricht (Mark Garcia) und sammelte Bühnenerfahrung in Produktionen wie Sweeney Todd (Regie: Tim Ganter), bei dem Tanzprojekt SoloDuoTrio (Lisa Merscher) der Plattform3 und als Cover Jo March in dem Musical Little Women (Regie: Helen Werum). Sie wirkt immer wieder bei Konzerten und Auftritten mit.

 

Von Dezember 2015 bis August 2016 besuchte sie u.a. in der Plattform 3 zweimal wöchentlich den Kurs Zeitgenössisches Ballett bei Lisa Merscher, um sich auf Aufnahmeprüfungen vorzubereiten.

JANINE NATHALIE BRENNECKE hat im ersten Anlauf die Aufnahmeprüfung an der „Musik und Kunst Privatuniversität in Wien“ für den Studiengang „Zeitgenössische Tanzpädagogik“ im Februar 2017 bestanden und beginnt ihr Studium im September. Wir freuen uns!

 

Seit Oktober 2016 besuchte sie drei mal wöchentlich die Kurse für Zeitgenössisches Ballett und Modern Dance in der Plattform 3 um sich auf die Aufnahmeprüfung vorzubereiten.  

 

Zuvor hat Janine 16 Jahre lang Turniertanz im Lateinamerikanischen Bereich getanzt und insgesamt 5 Jahre bei dem Musicalprojekt in Neunkirchen als Tänzerin mitgewirkt. 

SCHÜLER*INNEN DER PLATTFORM 3 HABEN SICH FÜR DEN TÄNZER*INNENBERUF ENTSCHIEDEN – WIR SIND STOLZ AUF SIE!

PHILINE HERRLEIN, ehemaliges und langjähriges Movimento Mitglied in der Plattform 3 hat im Sommersemester 2011 ihren Bachelor für Zeitgenössischen Bühnentanz und Tanzpädagogik an der Privatuniversität Anton Bruckner in Linz Österreich bestanden. Sie schloss den Masterstudiengang Angewandte Tanzwissenschaften an der Hochschule für Musik und Tanz in Köln 2014 ab. Philine Herrlein ist Preisträgerin 2012 des Zonta Kulturpreises im Bereich Tanz.

 

SANDRA CELINA KREIS hat alle Runden des Aufnahmeverfahrens am Zentrum für Zeitgenössischen Tanz an der Hochschule für Musik und Tanz Köln absolviert. Obwohl sie schlussendlich nicht aufgenommen wurde, halten wir das für einen beachtlichen Erfolg. Zur Zeit steckt sie in Bewerbungsverfahren an weiteren Schulen. Zum jetzigen Zeitpunkt ist noch nicht bekannt wie es weitergeht. Toi toi toi!

 

TOM DIENER hat die Aufnahmeprüfung an der Hochschule für Musik und darstellende Künste in Frankfurt/Main bestanden und seine Ausbildung zum Bühnentänzer 2020 erfolgreich abgeschlossen. Er ist in vielen Produktionen selbständig unterwegs und unterrichtete im SommerFerienprogramm 2020 der Plattform 3.  

 

WAITHERA SCHREYECK hat drei Aufnahmeprüfungen bestanden! Bei SEAD Experimental Academy of Dance in Salzburg (Austria), an der Northern School of Contemporary Dance in Leeds (England), und an der Danish National School of Performing Arts in Kopenhagen (Dänemark). Sie hat sich entschieden ihre Ausbildung zur Bühnentänzerin in 2015 Kopenhagen zu beginnen.

 

ANTONIA STEFFENS absolvierte von Oktober 2011 bis Mai 2012 ein Praktikum in der Plattform 3 als Vorbereitung auf Aufnahmeprüfungen an staatlichen Hochschulen für den Bereich Tanzpädagogik oder Bühnentanz. Sie hat während ihrer Zeit in der Plattform 3 an der ArtEZ, Hochschule der Künste in Arnheim (NL) die Aufnahmeprüfung zum Studium der Tanzpädagogik und in Köln an der Hochschule für Musik und Tanz die Aufnahmeprüfung zum Studiengang Bühnentanz bestanden. Nach dem Grundstudium wechselte sie zu SNDO nach Amsterdam und studiert aktuell dort Choreographie.

 

FRANCISCO BEJERANO MONTES DE OCA hat 2011 die Aufnahmeprüfung an der staatlich anerkannten  Tanzakademie  Balance 1 in Berlin für eine  Bühnentanzausbildung geschafft und die Ausbildung 2014 erfolgreich abgeschlossen. Er arbeitet als freier Tänzer in verschiedenen Kompanien. Jamie Mejeh (ohne Foto), Stipendiat des Staatstheaters aus dem Talentförderprogramm Move Up in der Plattform 3, hat die Aufnahmeprüfung bei Balance 1 und bei der Hochschule für Musik und darstellende Künste in Frankfurt/ Main bestanden. Er hat  sein Hochschulstudium „Bühnentanz“ im September 2011 in Frankfurt begonnen und 2014 abgebrochen.

 

HANNAH CHANDRA MAHLER hat von 2013 bis 2014 eine Ausbildung zur Bühnentänzerin an der DansArt Academy in Bielefeld absolviert. Seit 2015 studiert sie Tanz an der Fontys Hogeschool voor de Kunsten Tilburg in den Niederlanden.

 

MARIELLE DUMONT hat die Aufnahmeprüfung zur Ausbildung als Hip Hop Tanzpädagogin an der DanceEmotion, Freiburger Akademie für Tanz, Berufsfachschule für Bühnentanz (staatlich anerkannt) bestanden und wird mit der Ausbildung im September 2015 beginnen.

 

LAURIN THOMAS hat 2013 die Aufnahmeprüfung zur Ausbildung als Bühnentänzer geschafft: er studiert derzeit an der Hochschule für Musik und darstellende Künste in Frankfurt/Main.

ARBEITEN EHEMALIGER SCHÜLER*INNEN

Trailer bOa- ICH SIND WIR mit Francisco Bejarano (bOa.Company)

 

Trailer ,Pausing a resonance' mit Antonia Steffes

A K T U E L L E S:

Das Sommerferienprogramm zum download! Tanzt mit uns durch den Sommer!
Zur Buchung hier entlang!

Sommerferienprogramm
Sommerferienprogramm_P3_2021.pdf
PDF-Dokument [585.1 KB]

Hygieneplan der Plattform 3

Stand April 2021

Hygieneplan
Aushang_0421.pdf
PDF-Dokument [522.2 KB]

Die Plattform 3 ist gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien im Programm NEUSTART KULTUR, Hilfsprogramm DIS-TANZEN des Dachverband Tanz Deutschland.

::::::::::::::::::::::::::::::::

ACHTUNG: Der Hof darf nicht befahren werden. Leider bietet die Plattform 3 keine Parkmöglichkeiten an.

::::::::::::::::::::::::::::::::

Interessiert an unserem NEWSLETTER?

Bitte hier anmelden!

::::::::::::::::::::::::::::::::

Die Plattform 3 ist auch auf:

Facebook, Instagram Eversports 

::::::::::::::::::::::::::::::::

 

CULTURE CLASH | TRANSITIONEN ©

Dabke (Syria) meets Contemporary Dance
 

Ein interkulturelles Bildungskonzept mit Seraina Stoffel, Mohammad Ali Deeb, Carmen Krämer, Claudia Gutapfel und Saskia Bommer.

Als pädagogisch-künstlerische Lecture Performance (inkl. zwei Workshops) oder/sowie als künstlerische Lecture Performance (Bühnenform) buchbar.

Infos hier und bei

seraina.stoffel@plattform-3.com

 

::::::::::::::::::::::::::::::::

Druckversion Druckversion | Sitemap
© plattform-3.com

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite.